Zürich Münsterbrücke

Steuer- und Vermögensberatung: Premium Partners AG

Während Schweizer ihre Steuern erst nach Ende eines Jahres bezahlen müssen, werden Ausländer (solange sie keine Aufenthaltsbewilligung C besitzen) an der Quelle belastet. Die Quellensteuer (QST) wird direkt monatlich durch den Arbeitgeber vom Gehalt abgeführt.

Eine Steuererklärung muss nachträglich ausfüllen, wer über CHF 120.000,- im Jahr verdient. In diesem Falle berät Sie unser Steuerexperte auch gerne über das passende (günstigste) Wohndomizil.

Bei Interesse bitten wir Sie, unter Kontakt uns Ihre vollständigen Angaben mitzuteilen.

Premium Partners Tipp